Go to content Go to menu

yeah yeah yeah

Sunday, August 14, 2011, 13:20:02

tach freaks

yeah, hab urlaub bekommen. vom 26.8. bis 5.9. freu mich sowas von. und nur noch 2 kurze wochen von je 4 arbeitstagen. ja morgen ist ein feiertag, welcher auch immer, irgendwer is da auch in himmel gefahren, mariä oder so ne tussie.
das perfekte ist, daß ich freitag mittag da bin, verlier ich keinen tag. endlich ma was gutes hier gefunden, die ösi bahn ist 1000ma besser als die DB, spar gut die hälfte.

es ist eingetreten was ich erhofft hatte. in mayrhofen bin ich wesentlich besser dran als in dem kaff davor. endlich ma wieder eine stadt. gut, ohne die touris wärs nicht ma auf der landkarte.
das gute ist auch, daß hier noch einer ist von der gleichen leasingfirma unter den gleichen umständen. endlich nicht mehr alleine. in der ersten woche bin ich nicht einma nüchtern ins bett gegangen. schön. endlich wieder 2 wichtige dinge die in mein leben zurück gekehrt sind. ein gepflegter suff und mädels.

die arbeit ist auch absolut ok, wesentlich einfacher als zuvor. mir tut auch der rücken endlich nicht mehr weh. die meiste zeit verbring ich entweder mit käse in einen trichter schmeißen, oder kartons falten und bekleben oder einpacken. teilweise schon langweilig. man könnte denken, daß ich überbezahlt bin für diesen job, naja, tu ich natürlich nicht, aber wenn man halt kapitalistisch denkt und der chef ist.
was mir auch gefallen hat, ist, daß mein schichtleiter meinte, es ist ihm scheißegal wie zugedröhnt wer ist, hauptsache man macht seine arbeit.

das einzige was mich stört ist daß sonnabends derzeit keine arbeit ist und meine arbeitszeit so ist, daß es keine nachtzuschläge gibt. naja, lieber so als einsam und alleine dahinzusiffen wie davor

alles in allem geht es mir wieder ganz gut und ich sach ma bis in 12 tagen, wa