Go to content Go to menu

bergfest freo

Sunday, August 18, 2013, 06:15:51

leute, wie die zeit verrinnt. jetzt bin ich schon 6 wochen hier und die hälfte ist rum. je nachdem, vllt war sie auch schon letzte woche rum, da die letzten 5 wochen schon der neue praktikant hier sein wird und da ich ihn nur 2 wochen einarbeite, würd ich den rest der zeit nur sinnlos ins büro gehen und mich langweilen (also wie jettz auch). wahrscheinlich hau ich 2 wochen eher ab. hab schon mit dem chef gesprochen, und das wär absolut kein problem. selbst wenn ich bis september keinen job in sydney gefunden haben sollte. 10 wochen in fremantle (freo) reichen. jetzt brauch ich nur noch ein auto. seit heute bemüh ich mich auch drum. hab morgen die erste besichtigung und ma schaun, vllt paßt es ja gleich.

sonst läufts hier ganz gut. habs sogar endlich ma geschafft was zu unternehmen. meist war ich einfach zu verkatert, oder scheiß wetter oder zug fuhr nicht…
habmir gestern perth angeschaut (laut aktueller statistik die 10. teuerste stadt der welt). naja, viel zu sehen gibt es da nicht. ganz normale großstadt. und das zentrum besteht eigentlich nur aus straßen und hochhäusern. zum glück ist in perth der kings park. ein riesiggroßer stadtpark, gar größer als der central park in new york. der ist echt schön, viele wanderwege durch typische australische buschlandschaften, eine brücke die durch den park geht und pein phantastischer blick auf die skyline von perth. also ganz ok.

alles in allem ist sonst nicht viel passiert, außer daß ich hier langsam zum meisterdieb;) werde. wenn ich mir überlege, was ich alles schon aus der einen kaufhalle hab mitgehen lassen, da komm ich auf gut 300 euro, natürlich nur lebensmittel. es ist aber auch so verdammt einfach.

und ich hab eine neue lieblingsuhrzeit. beer o’clock (bier uhr) ;) fetztztztztz

na denn, werd mich wohl noch ma melden bevor ich nach sydney fahr