dammit, i m freezing



jap, langsam ist es hier nicht mehr sooo warm, teilweise arschkalt. besonders morgens wenn
ich aufsteh, viell. 5 grad noch, nicht mehr. und dann quael dich ma raus zum zaehneputzen.
brrrrrr
und wenn es dazu noch regnet, wie gestern, eine halbe stunde bevor ich zu hause war fing
es an in stroemen zu regnen, dann bist du komplett durch, bist endlich imn deinem
verdammt kalten auto , frierst dir sonst was ab und denkst nur, verdammt, wo nur hin mit den
ganzen nassen klamotten.. in diesen momenten sehn ich mich nach einer schoen warmen
wohnung, und mich einfach nur vor den fernseher schmeissen muss und was heises trinken
kann oder so aehnlich. da freu ich mich auf den warmenn norden in 2 wochen.
aber es lohnt sich. bin jetzt in der schoensten und regenreichsten ecke nz, gut, dafuer erst 1
nqachmittag regen ist verdammt viel glueck, und ja, stewart island war echt geil, ein
naturparadies und nur ca 1% ist bevoelkert, und im flugzeug war ich copilot, zumindest konnt
ich da sitzen wo der normalerweise sitzt. gut, war auch ein winziges flugzeug, viell 8 leute,
aber hammergeile aussicht von ganz vorne. krass wie die wolken ueber einen hinwegziehen,
sieht aus wie vorgespult.

danach bin ich weiter richting nordwesten, bin quasi schon wieder auf dem weg zurueck, und
einfach nur phantastisch hier.

aja, wenn ihr euch fragt weswegen ich schon wieder zeit hab zu schreiben, bin in einem
hostel fuer 1 tag, musst ich mir ma goennen, bisscghen aufwaermen, relaxen, sachen
trocknen lassen und endlich ma wieder duschen. war echt nicht mehr schoen. und morgen
frueh geht es dann weiter

also bis dann…